Fantasy, youbib, Buchblog, Rezension

Rainer Wekwerth: Beastmode – Gegen die Zeit (2)

★★★★ Nun heißt es: Fünf Jugendliche mit übernatürlichen Kräften gegen die Zeit. Sie reisen weiter durch die Zeit und wissen jetzt, dass sie Malcom, Wilbur und Jenny helfen müsse, ihre Kräfte zu bekommen. Zusammen versuchen sie das Geheimnis um die Energiefelder zu lösen und die Welt zu retten. Direkt geht es mit Malcoms Geschichte weiter.… Weiterlesen Rainer Wekwerth: Beastmode – Gegen die Zeit (2)

Spannung, Belletristik, Buchblog, Rezension

Sabine Schoder: Immer ist ein verdammt langes Wort

★★★★★ Rena hatte einen Motorradunfall und kann sich an nichts mehr erinnern. Plötzlich stürzt ein Junge mit einem blauen und einem grünen Auge von ihrem Balkon und überrascht sie völlig. Mit ihm macht sich Rena auf die Suche nach Antworten. Durch die Ich-Perspektive bekommt man alles persönlich mit. Es ist an sich nichts Besonderes, doch… Weiterlesen Sabine Schoder: Immer ist ein verdammt langes Wort

Belletristik, Buchblog, Rezension

Maria Engstrand: Code Elektra – Die Geheimnisbewahrer (2)

★★ Band zwei der Code-Reihe: Malin und Orestes suchen weiterhin nach der Wahrheit. Weitere Briefe und neue Codes tauchen plötzlich auf und sie entscheiden, weiter zu ermitteln. Plötzlich meldet sich die vom Orakel verschleppte Mesina wieder, sie treffen bei ihrer Suche auf Ante und Elektra verschwindet. Nun beginnt es, gefährlich zu werden. Vorweg muss ich… Weiterlesen Maria Engstrand: Code Elektra – Die Geheimnisbewahrer (2)

Belletristik, Buchblog, Rezension

Maria Engstrand: Code Orestes – Das auserwählte Kind (1)

★★ Malin hat von einem Fremden den Auftrag bekommen, einem Rutenkind einen Brief zu geben, welches in 100 Tagen ankommt. Nach 105 Tagen öffnet sie mit Orestes, dem genannten Rutenkind, den Brief. Zusammen lösen sie Rätsel und Chiffren um das Leben und die Zukunft der Welt zu retten. Dabei gehen sie an Orte um weitere… Weiterlesen Maria Engstrand: Code Orestes – Das auserwählte Kind (1)

Belletristik, Buchblog, Rezension

John Boyne: Mein Bruder heißt Jessica

Heute haben wir sogar zwei Rezensionen für euch. Julika und Kendra haben beide "Mein Bruder heißt Jessica" gelesen. Hier ist ihr Urteil: ★★★★ Die Geschichte wird aus der Perspektive des 13-Jährigen Jungen Sam erzählt, der plötzlich damit umgehen muss, dass sich sein großer Bruder Jason als Transgender outet. Sam ist eher ein Außenseiter und sein… Weiterlesen John Boyne: Mein Bruder heißt Jessica

Belletristik, Buchblog, Rezension

Laurel Snyder: Insel der Waisen

★★★★ Jinny wohnt als Älteste auf einer einsamen Insel, zusammen mit acht anderen Kindern. Nach jedem Läuten der Glocke kommt ein neues Kind hinzu und das Älteste geht, wohin wissen sie nicht. Doch als Jinny die Regeln missachtet, bringt sie die gesamte Insel in Gefahr. Der Roman beginnt mit einem Neuanfang, das heißt, dass die… Weiterlesen Laurel Snyder: Insel der Waisen

Belletristik, Buchblog, Rezension, Romance

Ginger Scott: Lips don’t lie

★★★★ Tristan ist in der Gang „FiftySeven“. Wer hier einmal drin ist, kommt nicht wieder raus. Doch dann trifft er Riley. Riley ist neu in die Gegend gezogen und liebt Basketball. Obwohl Tristan sie auf Abstand hält, beginnt sie, ihn gern zu haben. Beide wissen, dass die Beziehung nicht gut enden kann, doch das hält… Weiterlesen Ginger Scott: Lips don’t lie

Spannung, Thriller/Action, Buchblog, Rezension

Antje Leser: Luftschlösser sind schwer zu knacken

★★★ Nika raubt im Auftrag ihrer Familie die Häuser anderer Menschen aus. Dabei trifft sie unerwartet auf Jonas. Nach dem unglücklichen Ereignis treffen sie sich zufällig wieder und nähern sich einander an. Für Jonas möchte Nika mit dem Stehlen aufhören, doch wird das zu ihrer größten Gefahr, in die sie auch Jonas mithineinzieht. Natürlich wird… Weiterlesen Antje Leser: Luftschlösser sind schwer zu knacken

Belletristik, Buchblog, Rezension, Romance

Lea Coplin: Für eine Nacht sind wir unendlich

★★★★★ Nur diese Nacht, nur eine Chance. Als Liv und Jonah sich am letzten Tag des Glastonbury Festivals kennenlernen, könnten die beiden unterschiedlicher nicht sein. Er der attraktive, durchtrainierte Sonnyboy, sie das schüchterne, unsichere Mauerblümchen. Dennoch fühlen sich die beiden zueinander hingezogen. Und obwohl sie sich einig sind, dass nichts laufen wird, kommen sie sich… Weiterlesen Lea Coplin: Für eine Nacht sind wir unendlich

Belletristik, Buchblog, das wahre Leben, Rezension

David Yoon: Frankly in Love

★★★ Als Sohn koreanischer Einwanderer in Kalifornien lebt Frank Li in zwei kulturellen Welten. Seine Eltern legen hohen Wert auf koreanische Traditionen und Sitten, Frank hingegen folgt eher der amerikanischen Lebensweise. Somit ist es unvermeidlich, dass beide Kulturen ständig aufeinanderprallen. Besonders schwierig wird es als Frank sich in Brit verliebt, denn Franks Eltern haben die… Weiterlesen David Yoon: Frankly in Love