Andreas Thamm: Heldenhaft

Das Buch handelt von Andi, der mittelmäßig in der Schule ist und kaum Freunde hat. Mit seinen Freunden Mitch und Ferdi, der auf seine Schwester steht, ist er oft draußen, bis Mitch dann irgendwann ins Gefängnis kommt. Nachdem dann auch noch das Christenmädchen Lea neben ihm einzieht, geht es erst richtig los. Und zu viert … Andreas Thamm: Heldenhaft weiterlesen

Angela Gilges: Ich gehöre ihm!

“Interessant und beängstigend, aber nicht packend” 3/5 Sternen    “Mir wird kalt. Eiskalt. Er wiederholt seine Drohung, subtil zwischen den Zeilen und nur für mich. In dieser Sekunde blickt mir sein wahres Ich entgegen. Er ist nicht mein Freund. Er liebt mich nicht. Er ist mein Zuhälter. Mehr nicht. Ich habe es zu spät begriffen...” … Angela Gilges: Ich gehöre ihm! weiterlesen

Jenifer Mathieu: Moxie – Zeit, zurückzuschlagen

Moxie Girls schlagen zurück Das Buch Moxie ist ein feministisches Buch über eine High School in Eastport Rock. Dort treten immer wieder sexistische Vorfälle auf wie Kleiderkontrollen nur für Mädchen, nur das Footballteam und nicht die Mädchenfußballmannschaft wird supportet und irgendwann eine Vergewaltigung. Vivian will etwas dagegen tun und erstellt sogenannte Zines ( vierseitige Magazine), … Jenifer Mathieu: Moxie – Zeit, zurückzuschlagen weiterlesen

Katherine McGee: Beautiful Liars 2 – Gefährliche Sehnsucht

ACHTUNG! ES WIRD DER ZWEITE TEIL BESPROCHEN! SPOILERWARNUNG!   Gossip Girl meets Science Fiction. So könnte man ganz kurz und knapp die Trilogie von Katherine McGee beschreiben. Wer sich darunter noch nichts genaueres vorstellen kann, dem wird es jetzt noch etwas genauer erklärt. Handlungsort ist wie schon im ersten Teil ein Supertower im futuristischen New … Katherine McGee: Beautiful Liars 2 – Gefährliche Sehnsucht weiterlesen

Rebecca Gablé: Das Lächeln der Fortuna

Der 1997 erstmals veröffentlichte historische Roman Das Lächeln der Fortuna, wurde von Rebecca Gablé geschrieben und von BASTEI LÜBBE herausgebracht. Das Lächeln der Fortuna ist der erste Teil der Waringham-Saga. Rebecca Gablé wurde 1964 geboren und studierte Literaturwissenschaft, Sprachgeschichte und Mediävistik. In das Lächeln der Fortuna reißt der Zwölfjährige Robin, England 1360 nachdem Tod seines … Rebecca Gablé: Das Lächeln der Fortuna weiterlesen

Nic Stone: Dear Martin

“253 Seiten voller Diskussionsbedarf!”    “Ja, es gibt keine extra Trinkbrunnen für Farbige mehr, und theoretisch ist es illegal, jemanden zu diskriminieren, aber wenn man mich zwingen kann, in zu engen Handschellen auf dem Asphalt zu sitzen, obwohl ich nichts Böses getan habe, dann gibt es eindeutig ein Problem. Dann ist es mit der Gleichheit … Nic Stone: Dear Martin weiterlesen